Decto Rosso - Rosé Brut

Weingut Hirschmugl

Südsteiermark | Steiermark

Decto Rosso - Rosé Brut

Weingut Hirschmugl

Südsteiermark | Steiermark

 19,00

inkl. MWst und zzgl. Versand

inkl. MWst und zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 – 3 Werktage

 19,00

Lieferzeit: 2 – 3 Werktage

Der Decto Rosso – Rosé Brut vom Weingut Hirschmugl hat in der Nase einladendes Fruchtbukett nach hellen Beeren, Himbeere, Erdbeere, aber auch Herzkirsche. Feine elegante Perlage, sehr erfrischend und animierend, elegant mit viel Finesse und Charme.

Bodenmerkmal
Lage Rettenberg
Sand- Lehmboden
über 40 Jahre alte Rebstöcke

Besonderheit des Schaumweines
Methode Traditionelle- natürliche Champagner- Gärmethode
Österreischischer Sekt geschützten Ursprungs = Sekt gU Reserve
Sektgrundwein: Zweigelt & St. Laurent, Ganztraubenpressung
Die Reifezeit auf der Hefe liegt bei mindestens 18 Monate
Wir versekten stets nur in kleinen Chargen und legen Wert auf trockene Eleganz und feiner Perlage.
Das Degorgierdatum wird immer am Rückenetikett angeführt.

Speisenbegleitung
Herrlicher Trinkfluss ob zum Aperitif, als Begleiter zu Frischkäseterrinen, zum sommerlichen Dessert mit Topfen, Joghurt mit frischen Beeren, oder einfach weils Spaß macht!
Nicht nur im Sommer und bei Sonnenschein herrlich, einfach für jeden Anlass perfekt und sowohl von Damen und Herren gerne getrunken – elegant, hochwertig und doch mit schönem Trinkfluss.

 

Alle Details zum Decto Rosso – Rosé Brut:

Rebsorte: Zweigelt, St. Laurent Charakter: Trocken
Typ: Cuvée Gebiet: Südsteiermark
Jahrgang: NV Bundesland: Steiermark
Farbe: Rose Land: Österreich
Ausbau: Champagner Methode Verschlussart: Kork
Enthält: Sulfite Alkoholgehalt: 11,5 %

 

Über das Weingut Hirschmugl:

Unsere Weine sind Botschafter ihres ganz besonderen Terroirs. Trinkfluss und Lagerfähigkeit stehen bei allen Entscheidungen des Kellermeisters Alexander Scherübl im Vordergrund, die Verarbeitung gesunder Trauben (kein Traubenzukauf!) gilt als die oberste Priorität.

Biologischer Weinbau, kompromisslose Herkunft und Qualität sowie Handarbeit im Weingarten und selektive Handlese sorgen für das einzigartige Aroma.

Auf der Domäne am Seggauberg und in den Weingärten finden sich verschiedene Arten von Nattern. Diese ungiftigen Schlangen gelten als Anzeiger einer intakten Umwelt, welche nur bei einer naturnahen Arbeitsweise gewährleistet ist. Um dieses Naturverständnis zu dokumentieren, wird die Natter als Symbol und Etikett gleichermaßen verwendet.

Alle Weine vom Weingut Hirschmugl

Alle Preise sind inkl. MwSt und zzgl. Versand!

VINONIA.com Topseller: