Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2022 | Winzerfamilie Pfalz

Winzerfamilie Pfalz

Hohenruppersdorf | Weinviertel | Niederösterreich

Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2022 | Winzerfamilie Pfalz

Winzerfamilie Pfalz

Hohenruppersdorf | Weinviertel | Niederösterreich

 6,50

inkl. MWst und zzgl. Versand

inkl. MWst und zzgl. Versand

 9,07  8,67 / l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 6,50

Der Grüne Veltliner Weinviertel DAC der  Winzerfamilie Pfalz beeindruckt mit seinen lebhaften Zitrusaromen, die die Sinne mit einem Hauch von Sonnenschein und Frische umhüllen. Bei jedem Schluck offenbart sich das charakteristische “Pfefferl”, das dem Weinviertel DAC eigen ist und diesem Grünen Veltliner eine besondere Note verleiht.

Die Trauben für diesen Wein werden sorgfältig von Hand gelesen und erreichen ihre perfekte Reife gegen Ende des Monats September. Dieser Zeitpunkt wird gezielt ausgewählt, um die Aromen und die Säure in den Trauben auf den Punkt zu bringen.

Genießen Sie diesen Wein am besten bei einer Trinktemperatur von 8-10°C, um die vollen Aromen optimal zur Geltung zu bringen. Und wenn Sie sich fragen, wie lange Sie diese Köstlichkeit aufbewahren können, können Sie beruhigt sein: Dieser Grüne Veltliner Weinviertel DAC hat eine Lagerfähigkeit von mindestens 2 Jahren und sogar darüber hinaus. Somit haben Sie die Möglichkeit, die Entwicklung und Entfaltung dieses Weins über die Zeit zu verfolgen und sich immer wieder an seiner Eleganz zu erfreuen. Tauchen Sie ein in die Welt des Grünen Veltliner Weinviertel DAC von der Winzerfamilie Pfalz und erleben Sie die harmonische Verbindung von Frische, Würze und Eleganz in jedem Glas.

Alle Details zum Grüner Veltliner Weinviertel DAC:

Rebsorte: Grüner Veltliner Charakter: Trocken
Typ: Reinsortig Gebiet: Weinviertel
Jahrgang: 2022 Bundesland: Niederösterreich
Farbe: Weiss Land: Österreich
Ausbau: Stahltank Verschlussart: Schraubverschluss
Enthält: Sulfite Alkoholgehalt: 12,5 %

 

Über die Winzerfamilie Pfalz:

Unser naturnaher Weinbaubetrieb ist seit 1610 in Familienbesitz und seit 1828 in Hohenruppersdorf. Wir bewirtschaften unsere Weingärten nachhaltig, daher verzichten wir freiwillig auf Bodenherbizid und säen artenreiche Begrünungsmischungen zwischen den Rebstöcken.

Die Erntemenge reduzieren wir bewusst durch Ausbrechen von Trieben und Trauben, denn Qualität wächst im Weingarten – nicht im Keller. Im Herbst werden, durch den optimalen Zeitpunkt der Traubenernte und selektiver Handlesebeste Qualitäten erzielt. Die Trauben werden schonend befördert und verarbeitet, wobei nur die notwendigsten Schritte erfolgen, um den Wein in Ruhe reifen zu lassen.

Mit der Erfahrung von Michael & Rosemarie und den innovativen Ideen von Markus werden Weine in höchster Qualität und in verschiedensten Ausbaustufen hergestellt.

Alle Weine der Winzerfamilie Pfalz entdecken

Alle Preise sind inkl. MwSt und zzgl. Versand!

VINONIA.com Topseller: