Junger Pfalz 2023 | Winzerfamilie Pfalz

Winzerfamilie Pfalz

Weinviertel | Niederösterreich

Junger Pfalz 2023 | Winzerfamilie Pfalz

Winzerfamilie Pfalz

Weinviertel | Niederösterreich

 5,80

inkl. MWst und zzgl. Versand

inkl. MWst und zzgl. Versand

 8,13  7,73 / l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 5,80

Der Junge Pfalz von der Winzerfamilie Pfalz ist ein erfrischender Weißwein, der mit einer lebhaften Kombination aus Muskat-, Marillen- und Zitrusaromen aufwartet. Seine exotischen Nuancen verleihen ihm eine besondere, verlockende Note, die die Sinne anspricht. Mit einer animierenden Säurestruktur begeistert dieser Wein den Gaumen und sorgt für einen ausgezeichneten Trinkfluss.

Die Trauben für diesen Wein werden sorgfältig von Hand Mitte September geerntet, um die höchste Qualität sicherzustellen. Um sein volles Aromapotenzial zu entfalten, sollte der Junge Pfalz bei einer Trinktemperatur von 8-10°C genossen werden. Dank seiner ausgewogenen Struktur und Frische ist er ein idealer Begleiter für leichte Gerichte, Fisch oder einfach als erfrischender Aperitif.

Darüber hinaus hat der Junge Pfalz von der Winzerfamilie Pfalz eine gute Lagerfähigkeit von 2 Jahren und mehr, was bedeutet, dass er sich über die Zeit hinweg weiterentwickeln und an Komplexität gewinnen kann. Dieser Wein bietet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis und ist eine Bereicherung für jeden Weinkeller. Entdecken Sie die Vielfalt der Pfalz in einem Glas mit dem Junge Pfalz!

Alle Details zum Jungen Pfalz:

Rebsorte: Sämling, Rivaner & Muskat Ottonel Charakter: Trocken
Typ: Cuvée Gebiet: Weinviertel
Jahrgang: 2023 Bundesland: Niederösterreich
Farbe: Weiss Land: Österreich
Ausbau: Stahltank Verschlussart: Schraubverschluss
Enthält: Sulfite Alkoholgehalt: 12 %

 

Über die Winzerfamilie Pfalz:

Unser naturnaher Weinbaubetrieb ist seit 1610 in Familienbesitz und seit 1828 in Hohenruppersdorf. Wir bewirtschaften unsere Weingärten nachhaltig, daher verzichten wir freiwillig auf Bodenherbizid und säen artenreiche Begrünungsmischungen zwischen den Rebstöcken.

Die Erntemenge reduzieren wir bewusst durch Ausbrechen von Trieben und Trauben, denn Qualität wächst im Weingarten – nicht im Keller. Im Herbst werden, durch den optimalen Zeitpunkt der Traubenernte und selektiver Handlesebeste Qualitäten erzielt. Die Trauben werden schonend befördert und verarbeitet, wobei nur die notwendigsten Schritte erfolgen, um den Wein in Ruhe reifen zu lassen.

Mit der Erfahrung von Michael & Rosemarie und den innovativen Ideen von Markus werden Weine in höchster Qualität und in verschiedensten Ausbaustufen hergestellt.

Alle Weine der Winzerfamilie Pfalz entdecken

Alle Preise sind inkl. MwSt und zzgl. Versand!

VINONIA.com Topseller: