Riesling Ried Steinberg 2022 | Winzerfamilie Pfalz

Winzerfamilie Pfalz

Weinviertel | Niederösterreich

Riesling Ried Steinberg 2022 | Winzerfamilie Pfalz

Winzerfamilie Pfalz

Weinviertel | Niederösterreich

 6,50

inkl. MWst und zzgl. Versand

inkl. MWst und zzgl. Versand

 9,07  8,67 / l

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 6,50

Der Riesling Ried Steinberg von der Winzerfamilie Pfalz ist ein wahrer Genuss für die Sinne. Dieser Wein verführt die Nase mit seinen duftigen Marillen- und Pfirsicharomen, die sich bereits beim ersten Einschenken in der Luft ausbreiten. Ein verlockendes Bouquet, das die Vorfreude auf den ersten Schluck weckt.

Am Gaumen präsentiert sich dieser Riesling äußerst fruchtig und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Die frische Fruchtigkeit harmoniert perfekt mit dem angenehmen Schmelz des Weins, der ihm eine wunderbare Textur verleiht. Die Säure des Rieslings spielt in einem eleganten Tanz auf der Zunge und verleiht dem Wein eine belebende, erfrischende Note.

Der Riesling Ried Steinberg der Winzerfamilie Pfalz ist ein Wein, der die Sinne belebt und den Gaumen verwöhnt. Sein animierender Abgang lädt zu einem weiteren Schluck ein und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Dieser Wein wurde sorgfältig per Handlese Ende September geerntet, um seine volle Frische und Fruchtigkeit zu bewahren.

Genießen Sie diesen Riesling am besten bei einer Trinktemperatur von 10-12°C, um seine Aromen optimal zur Geltung zu bringen. Die Lagerfähigkeit dieses Weins beträgt mindestens 3 Jahre und sogar mehr, sodass Sie die Möglichkeit haben, diesen köstlichen Riesling über einen längeren Zeitraum zu genießen. Tauchen Sie ein in die Welt des Riesling Ried Steinberg und lassen Sie sich von seiner Eleganz und Finesse verführen.

Alle Details zum Riesling Ried Steinberg:

Rebsorte: Riesling Charakter: Trocken
Typ: Reinsortig Gebiet: Weinviertel
Jahrgang: 2022 Bundesland: Niederösterreich
Farbe: Weiss Land: Österreich
Ausbau: Stahltank Verschlussart: Schraubverschluss
Enthält: Sulfite Alkoholgehalt: 13 %

 

Über die Winzerfamilie Pfalz:

Unser naturnaher Weinbaubetrieb ist seit 1610 in Familienbesitz und seit 1828 in Hohenruppersdorf. Wir bewirtschaften unsere Weingärten nachhaltig, daher verzichten wir freiwillig auf Bodenherbizid und säen artenreiche Begrünungsmischungen zwischen den Rebstöcken.

Die Erntemenge reduzieren wir bewusst durch Ausbrechen von Trieben und Trauben, denn Qualität wächst im Weingarten – nicht im Keller. Im Herbst werden, durch den optimalen Zeitpunkt der Traubenernte und selektiver Handlesebeste Qualitäten erzielt. Die Trauben werden schonend befördert und verarbeitet, wobei nur die notwendigsten Schritte erfolgen, um den Wein in Ruhe reifen zu lassen.

Mit der Erfahrung von Michael & Rosemarie und den innovativen Ideen von Markus werden Weine in höchster Qualität und in verschiedensten Ausbaustufen hergestellt.

Alle Weine der Winzerfamilie Pfalz entdecken

 

Alle Preise sind inkl. MwSt und zzgl. Versand!

VINONIA.com Topseller: