Gelber Muskateller auf VINONIA kaufen

Gelber Muskateller Wein

Die Muskateller Traube ist eine der ältesten Rebsorten der Welt und aus diesem Grund ist die Abstammung nicht ganz klar. Die Herkunft ist unbekannt, aber wahrscheinlich kommt der Gelbe Muskateller aus Italien oder Griechenland. Mit ca 1400 Hektar ist der Gelbe Muskateller in Österreich eigentlich eine Rarität. Da sich der Gelbe Muskateller großer Beliebtheit erfreut ist die Anbaufläche in allen Weinanbaugebieten Österreichs stark steigend.

Die Muskateller Weine zeichnen sich durch den mehr oder weniger intensiven Muskatduft und Geschmack aus. Der Gelbe Muskateller eignet sich perfekt als Aperitif.

Reinsortige Gelber Muskateller:

Gelber Muskateller Cuvees:

Sekt und Frizzante aus Gelber Muskateller:

Weinpakete mit Gelber Muskateller:

Fragen und Antworten zum Gelben Muskateller

Sehr aromatisch! Muskateller Weine haben einen intensiven Duft und Geschmack nach Muskat. 

Die Weine der Rebsorte Gelber Muskateller werden meist beschrieben als:

Fruchtig, Frisch, Elegant, Traubig, Exotik

Folgende Geschmäcker findet man bei Gelben Muskateller:

Hollunder, Rosenblüten, Birne, Muskatnuss, Citrus, Zitrusaromen, Passionsfrucht, Pink Grapefruit.

Viele Muskateller Weine haben ein sehr schönes Frucht – Säure Spiel!

Der Gelbe Muskateller ist perfekt geeignet als Aperitif! Aber auch zu leichten Speisen im Sommer kann man einen Gelben Muskateller ausschenken:

leichte Vorspeisen, Salate, Meeresfrüchte, leichte Fischgerichte

Exotische Gelbe Muskateller eignen sich auch sehr gut als Begleiter von exotischen und asiatischen Gerichten!

Die frisch-fruchtigen Weine des Gelben Muskatellers bitte immer gekühlt servieren! Die ideale Trinktemperatur liegt bei 8 – 10°

Der Ursprung des Gelben Muskatellers ist leider nicht bekannt. Man weiß, dass bereits die Griechen und Römer eine Art von Muskateller kultivierten und verbreiteten. Dadurch ist der Muskateller fast in allen Weinregionen Europas und bereits weltweit zu finden.